Chat with us, powered by LiveChat
AUTORISIERTES ORIGINALPRODUKT
VERSAND INNERHALB VON 24H
SUPPORT PER CHAT, EMAIL UND TELEFON
KOSTENLOSE HOTLINE +41 44 5514165
 

Microsoft Office für Mac – als Gebrauchtsoftware

Die Office-Pakete von Microsoft für Mac bieten für Nutzern von Apple Macintosh Rechnern die bewährten Einzelprogramme im typischem Microsoft Feeling – die vertraute Desktop-Ansicht werden gerade diejenigen Anwender zu schätzen wissen, die beide Betriebssysteme kennen bzw. verwenden; zudem erlaubt die hohe Kompatibilität der mit den jeweiligen Office-Programmversionen erstellten Dokumente auch die reibungslose Zusammenarbeit innerhalb von Teams sowie den Austausch von Dateien – auch online bzw. über das Web.

Je nach Version enthalten die Office Pakete für Mac – neben den typischen Standard-Programmen wie Word für die Erstellung von Textdokumenten für den privaten und geschäftlichen Bedarf, Excel mit vielen Formeln für die Auswertung von Daten und ihre Darstellung in Tabellenform, sowie PowerPoint, um abwechslungsreiche, informative Präsentationen zu erstellen – auch weitere Programme, die sowohl für private Nutzer wie auch Selbständige und Unternehmen bzw. Organisationen weitere Anwendungsbereich erschließen und zum Teil unverzichtbar für das Business sind: Outlook für die umfassende Organisation der Kommunikation und Terminplanung sowie OneNote, das digitale Notizbuch zum Erfassen und Mitteilen von Ideen und Entwürfen. Mac User können somit folgende Office-Anwendungen nutzen:

  • Word für Mac – die bewährte Software für die Texterstellung mit vielen Vorlagen
  • Excel für Mac – unverzichtbar für die Berechnung und Auswertung von Daten
  • PowerPoint für Mac – individuelle Erstellung von informativen Präsentationen
  • Outlook für Mac – für das Management von E-Mails, Kontakten und Terminen
  • OneNote für Mac – das persönliche Notizbuch für spontane Einfälle

Je nach Version sind in den einzelnen Programmen weitere Ergänzungen enthalten, die insbesondere die Zusammenarbeit im Team und die Kommunikation verbessern bzw. erleichtern, z.B. mit Skype for Business, OneDrive usw.

Die Office-Pakete von Microsoft für Mac bieten für Nutzern von Apple Macintosh Rechnern die bewährten Einzelprogramme im typischem Microsoft Feeling – die vertraute Desktop-Ansicht werden gerade... mehr erfahren »
Fenster schließen
Microsoft Office für Mac – als Gebrauchtsoftware

Die Office-Pakete von Microsoft für Mac bieten für Nutzern von Apple Macintosh Rechnern die bewährten Einzelprogramme im typischem Microsoft Feeling – die vertraute Desktop-Ansicht werden gerade diejenigen Anwender zu schätzen wissen, die beide Betriebssysteme kennen bzw. verwenden; zudem erlaubt die hohe Kompatibilität der mit den jeweiligen Office-Programmversionen erstellten Dokumente auch die reibungslose Zusammenarbeit innerhalb von Teams sowie den Austausch von Dateien – auch online bzw. über das Web.

Je nach Version enthalten die Office Pakete für Mac – neben den typischen Standard-Programmen wie Word für die Erstellung von Textdokumenten für den privaten und geschäftlichen Bedarf, Excel mit vielen Formeln für die Auswertung von Daten und ihre Darstellung in Tabellenform, sowie PowerPoint, um abwechslungsreiche, informative Präsentationen zu erstellen – auch weitere Programme, die sowohl für private Nutzer wie auch Selbständige und Unternehmen bzw. Organisationen weitere Anwendungsbereich erschließen und zum Teil unverzichtbar für das Business sind: Outlook für die umfassende Organisation der Kommunikation und Terminplanung sowie OneNote, das digitale Notizbuch zum Erfassen und Mitteilen von Ideen und Entwürfen. Mac User können somit folgende Office-Anwendungen nutzen:

  • Word für Mac – die bewährte Software für die Texterstellung mit vielen Vorlagen
  • Excel für Mac – unverzichtbar für die Berechnung und Auswertung von Daten
  • PowerPoint für Mac – individuelle Erstellung von informativen Präsentationen
  • Outlook für Mac – für das Management von E-Mails, Kontakten und Terminen
  • OneNote für Mac – das persönliche Notizbuch für spontane Einfälle

Je nach Version sind in den einzelnen Programmen weitere Ergänzungen enthalten, die insbesondere die Zusammenarbeit im Team und die Kommunikation verbessern bzw. erleichtern, z.B. mit Skype for Business, OneDrive usw.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Microsoft Office-Versionen für macOS als Gebraucht-Software – Überblick zu den im Wiresoft Software-Shop erhältlichen Versionen

Im Wiresoft Software-Shop finden Sie nicht nur die aktuellste Version von Office für Mac, sondern auch nach wie vor beliebte Vorgänger-Versionen als Gebrauchtsoftware, wie Office 2016 für Mac, Office 2011, oder ältere Pakete – jede Version ist in der Standard Edition schon als Einzelplatzlizenz erhältlich. Damit können Sie günstig alle professionellen Programme jeder Edition inklusive ergänzender Features auf Ihrem Mac nutzen – sowohl privat wie auch geschäftlich für die Zusammenarbeit im Team und in der Cloud, wie auch für das umfassende Management der Kommunikation und Terminplanung.

Die breite Auswahl an Office-Versionen für Mac Betriebssysteme sichert die Kompatibilität mit den privat oder im Unternehmen vorhandenen Software-Versionen und Server-Systemen, bei der Wahl einer älteren Office-Version ist ihre Integration somit kein Problem; häufig benötigen diese auch weniger Speicherplatz auf der vorhandenen Hardware, und erfüllen dennoch mit den integrierten Programmversionen alle Anforderungen im täglichen Business.

Kostenintensive Updates werden mit diesen Used Software Office-Paketen somit vermieden, was gerade das Budget für Software von KMUs oder Freelancern weniger belastet.

Ein weiterer Vorteil von Wiresoft Gebraucht-Software für Mac ist hier auch der deutlich günstigere Preis, der durch die Aufspaltung von ehemaligen Volumenlizenzen in Einzelplatzlizenzen möglich ist, welche dann als Einmalkauf-Version erworben werden können, wobei auch frühere Abo-Verpflichtungen entfallen.

Der folgende Überblick stellt alle bei Wiresoft verfügbaren Office-Suiten für Mac vor, inklusive der besonderen Funktionen und Ergänzungen, die für jede Version charakteristisch ist. Diese können in Form einer Single User Lizenz erworben werden, statt als Volumenlizenz, wie von regulären Händlern oft ausschließlich angeboten. Folgende Versionen von MS Office für Mac in der Standard-Edition finden Sie im Wiresoft Software-Shop:

MS Office 2019 für Mac

Office 2019 ist die aktuellste Version der Suite für Mac und wird offiziell ab macOS 10.12 – High Sierra – und höheren Betriebssystemen unterstützt. In der Standard-Edition enthalten ist Word, Excel, PowerPoint, Outlook sowie OneNote.

Office 2019 für macOS bietet viele Verbesserungen sowie Erweiterungen in den bestehenden Programmen, z.B. die Barrierefreiheitsprüfung für die Standard-Programme sowie das neue Freihand-Tool, mit dem spontan und bei Touch-Unterstützung auch mit dem Finger Zeichnungen oder Skizzen erstellt werden und in ein Dokument eingefügt und dort weiter bearbeitet werden können, sowie die variable Anpassung von Wischgesten und die Lerntools zur Verbesserung der Lesbarkeit. Des Weiteren bietet Office 2019 Standard für Mac:

  • Word: Übersetzungsfunktion bei Text sowie den Fokus-Modus für konzentriertes Lesen
  • Excel: neue Formeln, Tabellenarten und 2D Karten-Grafiken (PowerPoint) und E-Mails (Outlook), und 3D-Grafiken
  • sowie Scalable Vector Graphics (SVG) für Tabellen, aber auch für Dokumente (Word) und Präsentationen (PowerPoint)
  • PowerPoint: 4K Video-Export und Morphing-Funktionen
  • Outlook: Automatische Angabe von verschiedenen Zeitzonen bei der Terminplanung und für Ereignisse sowie Skype for Business für die Kommunikation in Echtzeit

MS Office 2016 für Mac

MS Office 2016 Standard für Mac wird mit dieser Version standardmäßig in der 64-Bit Version installiert und läuft ab OS X 10.10 – Yosemite – (die 32-Bit Version wird nicht mehr von macOS Catalina unterstützt), das Paket enthält die Einzelprogramme Word, Excel, PowerPoint, Outlook und OneNote. Zu den neuen Features gehört u.a. die vereinfachte Freigabe von Dokumenten beim Teilen wie auch eine verbesserte Versionshistorie, in den jeweiligen Programmen stehen dadurch auch Vorgängerversionen zur Verfügung. Die Version 2016 für Mac bietet zudem auch die Integration von OneDrive sowie Data Loss Protection (DLP) zum Schutz von Daten, die typische Ribbon-Ansicht in den Programmen und sie unterstützt (so weit vorhanden) vollumfänglich Retina-Displays. Weitere Features:

  • Word verfügt über einen Reiter "Design" sowie das Feature "Insights" und die Zusammenarbeit in Echtzeit
  • Excel macht bei Tabellenkalkulationen automatisch Vorschläge für passende Ansichten und enthält das Pivot-Tabellen Feature "Slicer", um einzelne Aspekte innerhalb einer Tabelle auszuwählen bzw. zu filtern
  • PowerPoint enthält Varianten zu Designvorlagen mit verschiedenen farblich abgestimmten Schemata
  • Outlook bietet die parallele Ansicht von Kalendern, eine Wettervorschau und macht passende Terminvorschläge für Meetings

MS Office 2011 für Mac

Die Version Office 2011 für Mac entspricht der Version Office 2010 für Windows und wird von Mac OS X 10.5.8 (Leopard) bis macOS 10.14.6 (Mojave) unterstützt; in der 32-Bit Version wird sie offiziell nicht von macOS Catalina oder neueren Betriebssystemen unterstützt. Neben den bisherigen Standard-Programmen Word, Excel, PowerPoint enthält Office 2011 für Mac erstmals auch Outlook. Wichtige Features der Standard-Edition sind:

  • Ansicht der Programme im Windows-typische Ribbon Interface, mit übersichtlicher Anordnung aller Funktionen nach Bereichen
  • Unterstützung der Office-Features OneDrive, Remote Desktop Connection sowie der SharePoint Services, so dass Mac und Windows User gleichzeitig online bzw. mit den Office Web Apps an Dokumenten zusammenarbeiten können
  • Lync (später: Skype for Business) für Chats sowie Gespräche per Audio und Video
  • Unterstützung des Information Rights Management zum Schutz von Daten nach unterschiedlichen Richtlinien

MS Office 2008 für Mac

Die Version Office 2008 für Mac entspricht prinzipiell der Windows Office Version 2004, sie ist erste umfassende Office-Suite für Mac OS Betriebssysteme und wird von Mac OS X 10.4.9 (Tiger) bis macOS 10.14.6 (Mojave) unterstützt. Darin enthalten sind die Office-Anwendungen Word, Excel, PowerPoint und Entourage (der Vorgänger von Outlook) sowie der Support von Exchange Server. Besonders wichtige Features sind die Unterstützung des Formats Office Open XML, die Toolbox, mit der die wichtigsten Office-Tools mit einem Klick zur Verfügung stehen sowie die Elements Gallery und das leistungsstarke Grafik-Tool OfficeArt. Weiteres zu den enthaltenen Office-Anwendungen:

  • Word enthält viele Layout-Vorlagen und mit dem WordArt-Katalog lässt sich Text interessanter gestalten
  • Excel bietet vordefinierte Kontenblätter für das Finanzmanagement, einen verbesserten Formel-Generator sowie Autovervollständigung für Tabellen
  • PowerPoint enthält eine umfangreiche Auswahl an Foliendesigns inklusive der Speichermöglichkeit für eigene Vorlagen sowie die SmartArt Objektpalette für den schnellen Zugriff auf Grafiken, Symbole, Formen und Bilder
  • Entourage bietet neben vielen Funktionen zur Organisation des E-Mail-Verkehrs auch To-Do-Listen, ein Projektcenter sowie eine neu gestaltete Kalenderoberfläche für das Management von Terminen
  • Elements Gallery erleichtert die Orientierung sowie den Zugang zu Tools und Mac-spezifischen Funktionen
  • Im Scrapbook können Anwender Informationen und Bilder speichern und die integrierte Suchfunktion nutzen
  • Der Kompatibilitätsreport weist auf Einschränkungen oder Probleme bei Unterschieden zwischen Plattformen bzw. Office-Versionen hin und bietet dazu automatisch Lösungsvorschläge

Office Editionen für Mac als Gebrauchtsoftware bei Wiresoft – Ihre Vorteile

Alle oben beschriebenen Office Pakete für macOS erhalten Sie bei Wiresoft – statt wie bei offiziellen Software-Anbietern nur in einer Volumenlizenz – als Einzelplatzlizenz – hierbei bietet ihr Kauf als Gebrauchtsoftware die folgenden Vorteile:

  • Der Preis von Gebrauchtsoftwarelizenzen ist bei Wiresoft deutlich günstiger gegenüber dem Neukauf einer vergleichbaren Office-Version für Mac
  • Die Office-Pakete inkl. der Einzelprogramme sind Vollversionen und haben daher denselben Funktionsumfang wie entsprechende Volumenlizenz-Pakete
  • Die jeweils angebotene Standard-Edition für Mac gibt es statt als Volumenlizenz auch als Einzelplatzlizenz
  • Im Wiresoft Software-Shop finden Sie neben der aktuellsten Version von Office für Mac 2019 auch ältere Ausgaben, die von entsprechend älteren Mac Betriebssystemen unterstützt werden
  • Käufer können dadurch ein Update auf eine höhere Version eines Betriebssystems von Apple vermeiden
  • Die angebotene Kauf-Version ist zeitlich unbeschränkt gültig und verpflichtet nicht zu Abos sowie Updates
  • Der Kauf und die private sowie geschäftliche Nutzung von Office Gebrauchtsoftware für Mac ist gesetzlich ausdrücklich gestattet
  • Alle bei Wiresoft erhältlichen Office-Lizenzen für Mac stammen aus verlässlichen Quellen wie in der EU ansässigen Unternehmen
  • Gebrauchtsoftware von Wiresoft für Office ist Audit-sicher – mit lückenlos nachweisbarer Käuferkette
  • Bei Ihrem Software-Kauf nutzen Sie unsere kompetente, freundliche Beratung – per E-Mail, Telefon oder im Chat
Zuletzt angesehen