Chat with us, powered by LiveChat
AUTORISIERTES ORIGINALPRODUKT
VERSAND INNERHALB VON 24H
SUPPORT PER CHAT, EMAIL UND TELEFON
KOSTENLOSE HOTLINE +41 44 5514165
 
MICROSOFT POWERPOINT 2013

MICROSOFT POWERPOINT 2013

CHF 31.59 *

inkl. MwSt.

Sofort versandfertig, Lieferzeit 24h

Microsoft PowerPoint 2013 – die klassische Office-Software als Einzelprogramm PowerPoint ist... mehr
Produktinformationen "MICROSOFT POWERPOINT 2013"

Microsoft PowerPoint 2013 – die klassische Office-Software als Einzelprogramm

PowerPoint ist ein typischer Bestandteil der Microsoft Office-Pakete und unverzichtbar für die Erstellung von überzeugenden Präsentationen, die live oder auch per Video als Vortrag gehalten werden, um Kollegen und Business-Partnern Informationen anschaulich zu vermitteln. Die PowerPoint 2013 Version überzeugt dabei durch die Vielseitigkeit der Anwendungsmöglichkeiten, sie kann nicht nur beruflich, sondern auch in der Schule und im Studium genutzt werden, um mit anderen Menschen erfolgreich zu kommunizieren. Dabei unterstützt PowerPoint 2013 Einsteiger wie auch Profis durch die große Bandbreite an Vorlagen und Gestaltungselementen darin, übersichtlich konzipierte Folien zu gestalten und darüber Themen lebendig zu vermitteln.

Die benutzerfreundliche Oberfläche von Microsoft PowerPoint 2013 macht gerade auch für Ungeübte den Einstieg in das Programm ganz unkompliziert. Intuitiv nutzbare Tools und eine große Auswahl von standardisierten Folien-Vorlagen und Grafiken-Typen erleichtern die Erstellung professionell wirkender Präsentation und geben diesen dabei auch einen individuellen Look. Intelligente Führungslinien unterstützen Anwender bei der optimalen und genauen Platzierung der einzelnen Gestaltungselemente, und über die Live-Ansicht kann der aktuelle Bearbeitungszustand jederzeit sofort überprüft werden.

PowerPoint 2013 bietet außerdem auch eine Unterstützung für Tablets an, wodurch sich die Anwendungsmöglichkeiten des Programms deutlich erweitern. Für die Nutzung im Team wurden in dieser Version außerdem Kommentarspalten integriert, so dass andere Mitarbeiter die Folien einer Präsentation mit ihren Anmerkungen versehen können.

Die PowerPoint Version 2013 bietet gegenüber neueren Ausgaben den Vorteil, dass sie unter Windows 7 Betriebssystemen bzw. Windows Server 2008 läuft. Die Software kann deshalb auch noch auf älteren Rechnern eingesetzt werden – was insbesondere für private Anwender sowie Selbstständige oder Studenten einen ökonomischen Vorteil bedeutet, aber auch für kleinere Unternehmen, die eine finanziell günstige Lösung zur Deckung des Software-Bedarfs suchen, ohne dazu die Hardware erneuern zu müssen.

PowerPoint 2013 verfügt dabei bereits über die Option, den Microsoft Cloud-Service SkyDrive zu verwenden, um Präsentationen online zu speichern, so dass diese anderen Usern zur Verfügung stehen; über SharePoint können sie geteilt und von anderen Nutzern auch bearbeitet werden.

Das PowerPoint 2013 Programm ist bei Wiresoft zwar auch als Bestandteil der entsprechenden Office-Version erhältlich, Sie können es bei uns aber auch einzeln kaufen!

Der Kauf von PowerPoint 2103 als Einzelprogramm bei Wiresoft hat neben dem preisgünstigen Angebot auch den Vorteil, dass es sich dabei nicht um ein Software-Abo, sondern um eine Kauf-Version handelt. Der nachfolgende Überblick stellt alle wichtigen Features und Tools dieser bewährten Office-Software vor.

Außerdem finden Sie im Wiresoft Onlineshop neben PowerPoint 2013 auch ältere sowie neuere Versionen der Software – ebenso als preisgünstige Einzelplatzversion ohne Abo-Verpflichtung.

Praktische Funktionen und Features in PowerPoint 2013 nutzen

PowerPoint 2013 erweitert den bisherigen Spielraum bei der grafischen Gestaltung von Präsentationsfolien. Dazu stehen unter anderem folgende Tools und Features zur Verfügung:

    • SmartArt Effekte nutzen: Das in PowerPoint 2013 verfügbare SmartArt Tool ermöglicht die Einbindung dynamischer, fließender Übergänge zwischen den Folien und macht eine Präsentation dadurch noch lebhafter. Dafür stehen unterschiedliche SmartArt-Formatvorlagen bzw. Layouts zur Verfügung, die bei einer SmartArt-Grafik angewendet werden können: Effekte wie Linienarten, Abschrägungen oder 3D-Ansichten lassen sich dabei kombinieren bzw. es ist auch möglich, Farbvariationen auf die Shapes einer SmartArt-Grafik anzuwenden. Zudem enthalten einige Typen von SmartArt-Grafiken Platzhalter, in die dann eigene Illustrationen oder Fotos eingebunden werden können.
    • Neue Design-Varianten für Folien-Designs: PowerPoint 2013 wurde auch um weitere Farbpaletten und Schriftfamilien erweitert. Neu sind hier außerdem auch die Breitbild-Designs als Alternative zu den bisherigen Standardgrößen. Die neue PowerPoint Standard-Foliengröße ist 16:9, das sich gut bei Präsentationen mit dem Beamer nutzen lässt, nach wie vor ist aber auch das ältere Format 4:3 verfügbar – zudem ist es auch möglich, ein individuelles Folienformat zu erstellen.
    • Pipetten-Tool für die individuelle Farbauswahl: Per Klick können die einzelnen Farben einer PowerPoint Folie sofort geändert werden. Damit können neben den Standardtönen auch Farben außerhalb der in PowerPoint 2013 angebotenen Palette ausgewählt und zur Gestaltung verwendet werden.
    • Folien aus verschiedenen zwei PowerPoint-Dateien zusammenführen: PowerPoint 2013 verfügt nun über ein eigenes Dialogfeld, um beispielsweise Entwurf und Korrekturversion in einer Datei zusammenzuführen. Dabei können aus dieser auch gezielt nur bestimmte Teile ausgewählt und in die Originaldatei integriert werden. Nach dem Zusammenführen können Änderungen einzeln entweder angenommen oder auch wieder rückgängig gemacht werden.
    • Bilder aus Online-Medien einfügen: Bilder und Grafiken aus Sozialen Medien wie Facebook und Flickr lassen sich nun direkt in eine PowerPoint Präsentation integrieren, ohne dass sie zuerst lokal auf dem PC gespeichert werden müssen. Voraussetzung ist lediglich die Anmeldung des Nutzers bei dem betreffenden Dienst. Dies gilt auch für die Bing Bildersuche, die allerdings ohne Anmeldung genutzt werden kann.

Daneben bietet PowerPoint 2013 auch weitere praktische Funktionen, welche den Spielraum der Anwendungsmöglichkeiten – sowohl bei der Zusammenarbeit wie auch gerade bei der Präsentation selbst – noch mehr vergrößern:

    • Kompatibilitätsmodus: In PowerPoint 2013 können User den Kompatibilitätsmodus nutzen, um .PPT-Dateien, die in einer älteren Version der Software erstellt wurden, nicht nur zu öffnen und zu bearbeiten, sondern auch wieder so abzuspeichern, dass diese nach wie vor damit verwendet werden können. Eine Kompatibilitätsprüfung bietet dabei zusätzliche Sicherheit, damit es keine Darstellungsprobleme mit irgendwelchen Elementen gibt.
    • Open XML-Format: PowerPoint-Dateien können nun auch in einem Microsoft XML-Dateiformat – Abk. für Extensible Markup Language – wie .PPTX abgespeichert werden. Je nachdem, ob z.B. auch Makros oder Add-Ins usw. integriert sind, stehen dafür weitere XML-Formate zur Verfügung. XML bietet eine ganze Reihe von Vorteilen: Die damit gespeicherten Dateien werden automatisch komprimiert, wobei die Reduzierung deutlich stärker ist als bisher. Dadurch macht das Versenden von PowerPoint-Dateien als Anhang noch weniger Probleme, wie es durch eine zu große Datengröße passieren kann. Auch der Schutz der integrierten Daten ist dabei deutlich höher: sensible Informationen werden einfacher identifiziert und können auch ausschließlich vertraulich freigegeben werden.
    • Microsoft OneDrive nutzen: Die Cloud-Services von Microsoft können mit PowerPoint 2013 genutzt werden,um entweder selbst von überall mobil an einer Präsentation zu arbeiten bzw. diese als Vortrag zu halten, oder auch um diese anderen Kollegen zur Bearbeitung oder Kommentierung zur Verfügung zu stellen.
    • Kommentare von Mitarbeitern nachverfolgen: Kommentare verschiedener Mitarbeiter an einer PowerPoint-Präsentation sind nicht nur übersichtlich nach der jeweiligen Person inklusive der Kontaktmöglichkeiten wie z.B. der E-Mail-Adresse aufgegliedert, sondern können auch überall am Rand der einzelnen Präsentationsfolien hinzugefügt werden und sind dadurch bei der Bearbeitung wie auch während des Vortrags einsehbar.
    • Referentenansicht: Diese neue Ansicht ist für den Bildschirmpräsentationsmodus verfügbar, ein praktisches Feature, das dem Referenten eine PowerPoint Präsentation simultan in zwei Ansichten zeigt: zum einen wie bisher die reinen Präsentationsfolien, die auch das Publikum sieht, zum anderen die Referentenansicht, welche diese inklusive aller Notizen und Anmerkungen bzw. Kommentare anzeigt. Außerdem bietet dieser Modus eine Übersicht zu allen Folien, was das Navigieren erleichtert, sowie Tools wie Stifte und Laser-Pointer und auch eine Zoom-Funktion, um Grafiken und Diagramme bei Bedarf zu vergrößern.
    • Video für Präsentationen nutzen: Präsentationen lassen sich mit PowerPoint 2013 auch als Video exportieren bzw. abspeichern, dies bietet die zusätzliche Möglichkeit, sie auch auf einem externen Endgerät einfach abzuspielen.
    • PowerPoint für Social Media nutzen: In PowerPoint 2013 erstellte Präsentationen sind auch kompatibel mit Sozialen Medien wie Twitter bzw. Facebook. Dadurch erweitert sich der Kreis der Adressaten auch online und bietet damit weitere Möglichkeiten, um die Reichweite zu vergrößern und die Aufmerksamkeit zu steigern.

Hardware-Systemvoraussetzungen für PowerPoint 2013:

PowerPoint 2013 wird als Windows-Version standardmäßig in einer 32-Bit-und einer 64-Bit-Version zum Download angeboten; dadurch können einzelne Hardware-Anforderungen voneinander abweichen. Die 64-Bit-Version wird standardmäßig automatisch installiert, auf einem 32-Bit-Betriebssystem mit x86-Prozessor kann aber nur die 32-Bit-Version installiert werden kann. Folgende Mindestanforderungen sind ansonsten zu beachten:

  • Betriebssysteme: mind. Windows 7 bis Windows 10, Windows Server 2008 bis 2012 R2
  • Prozessor: mind. 1 GHz, x86 oder 64-Bit-Prozessor
  • Arbeitsspeicher: mind. 1 GB (32 Bit) bzw. mind. 2 GB 64 Bit)
  • Festplattenspeicher: mind. 3 GB
  • Bildauflösung: mind. 1.024 x 576, Grafik-Karte mit Direct X10 Beschleunigung

PowerPoint 2013 als Einzelprogramm aus der identischen Office Suite günstig bei Wiresoft kaufen

Die PowerPoint Software bildet eine reguläre Komponente von Microsoft Office-Suiten, das Programm ist aus diesem Grund im regulären Handel nicht einzeln erhältlich, sondern wird nur zusammen mit den anderen Office-Programmen angeboten. Bei Wiresoft können Sie PowerPoint 2013 wie auch andere Versionen dieser Software vollkommen getrennt als Einzelprogramm kaufen.

Ihr großer Vorteil beim Software-Kauf mit Wiresoft ist dabei: Die angebotene Single User Lizenz von PowerPoint 2013 ist eine reine Kaufversion, die Sie somit weder zu einem langfristigen und möglicherweise teureren Software-Abo verpflichtet, noch zu den üblichen verpflichtenden Updates oder zeitlich befristete Einschränkungen bei der Nutzung der Funktionen bedeutet. Aus diesem Grund lohnt sich der Software-Kauf bei Wiresoft sogar doppelt, gerade auch wenn Sie die anderen Programme der Office-Suite 2013 nicht einsetzen möchten. Dadurch profitieren vor allem nicht nur private User, sondern auch Selbständige und KMUs, von allen Vorteilen von MS PowerPoint 2013 und sparen damit Geld.

Ihr Software-Kauf mit Wiresoft ist in jedem Fall auch eine sichere Sache: Diese PowerPoint 2013 Einzelplatzlizenz, die in unserem Software-Shop zum Kauf angeboten wird, stammt aus einer größeren Volumenlizenz, wie sie sonst nur in Unternehmen eingesetzt werden, daher handelt es sich dabei um eine sogenannte Gebrauchtsoftware – ein Grund für den besonders günstigen Preis bei Wiresoft! Dies bedeutet aber keinerlei Nachteile für Sie, denn die gebrauchte PowerPoint Software-Lizenz, die Sie erwerben, ist vom Funktionsumfang völlig identisch mit dem PowerPoint 2013 Programm, das auch in der gleichnamigen Office Suite 2013 enthalten ist.

Auch können Sie beim Software-Kauf mit Wiresoft sicher sein, dass weder wir noch Sie selbst sich bei der Nutzung von Used Software nicht in einer gesetzlich ungeklärten Situation befinden, denn: Der Handel mit Gebrauchtsoftware ist absolut legal und gerichtlich erlaubt!

Jedes Microsoft Programm, das aus einer solchen Volumenlizenz stammt und bei Wiresoft angeboten wird, hat Wiresoft zuvor auf seine einwandfreie und unbefristete Nutzbarkeit geprüft, so dass PowerPoint 2013 nach Ihrem Kauf und der Aktivierung durch den mitgelieferten License Key zu 100% von Ihnen einsetzbar ist.

Wiresoft bietet außerdem ausschließlich Vollversionen von Microsoft-Programmen an, die identisch mit den entsprechend bei Microsoft erhältlichen Editionen sind. Neben der PowerPoint 2013 Version können Sie im Wiresoft Software-Shop neuere sowie auch ältere  Version dieser Software einzeln kaufen, sowie auch andere Office-, Server- und weitere Microsoft-Programme.

Bei Fragen zu PowerPoint 2013 oder einem anderen MS Programm nutzen Sie am besten unsere kompetente Beratung per E-Mail, Telefon und im Chat.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "MICROSOFT POWERPOINT 2013"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen