Chat with us, powered by LiveChat
  • BLACK FRIDAY SALE - 50% AUF ALLE PRODUKTE
AUTORISIERTES ORIGINALPRODUKT
VERSAND INNERHALB VON 24H
SUPPORT PER CHAT, EMAIL UND TELEFON
KOSTENLOSE HOTLINE +41 44 5514165
 
MICROSOFT OFFICE 2007 PROFESSIONAL PLUS

MICROSOFT OFFICE 2007 PROFESSIONAL PLUS

CHF 15.80 * CHF 31.61 * (50.02% gespart)

inkl. MwSt.

Als Sofortdownload verfügbar

Microsoft Office 2007 Professional Plus – alle Anwendungen für Business-Profis in einem Paket... mehr
Produktinformationen "MICROSOFT OFFICE 2007 PROFESSIONAL PLUS"

Microsoft Office 2007 Professional Plus – alle Anwendungen für Business-Profis in einem Paket als Einzellizenz

MS Office 2007 – und damit auch die Edition 2007 Professional Plus – stellt einen Meilenstein in der Geschichte der Office-Pakete dar: Sie bietet gegenüber älteren Versionen und Vorgängern ein Plus an Funktionalität und Effizienz, das sie mit den enthaltenen Programmen zu einem unverzichtbaren Tool für Unternehmen macht, aber auch privaten Usern und Selbständigen die effiziente Erledigung aller täglich anfallenden Büro- und Verwaltungsaufgaben erleichtert: mit Word 2007 für die Erstellung von Texten in den unterschiedlichsten Formaten, Excel 2007 für komplexe Berechnungen, Outlook 2007 für umfassende Kommunikation und Aufgabenplanung und PowerPoint 2007 zur Konzipierung anschaulicher Berichte und Präsentationen. Speziell die Office-Edition 2007 Professional Plus bietet dazu ein großes Plus an weiteren Programmen: mit Publisher 2007 für vielfältige Möglichkeiten bei Publikationen von Print-Medien, aber auch für Online, mit Access 2007 für eine Vielzahl von Datenbank-Anwendungen und schließlich auch mit InfoPath 2007, um Formulare für die praktische Erfassung und Auswertung von Daten zu erstellen. Käufer der Professional Plus Edition profitieren dadurch von einer ausgereiften Office-Version, die ein professionelles Arbeiten und die umfassende Kommunikation ermöglicht.

Das ist neu in MS Office 2007 Professional Plus

Die Professional Plus Edition bietet unter anderem folgende neue Funktionen in den verschiedenen Programmen:

  • Neue Multifunktionsleiste: Die aktualisierte Bedienoberfläche erlaubt eine schnellere und intuitive Navigation.
  • Benutzerdefinierte Einstellungsmöglichkeiten mit Designs und Layouts steigern die Produktivität.
  • Die neue Live Preview zeigt Vorlagen und Designs auf Basis von Daten in Echtzeit im Dokumentenfenster an.
  • Die Unterstützung des XML-Dateiformats bietet mehr Sicherheit, reduziert die Größe von Dokumenten und ermöglicht dadurch auch schnellere Ladezeiten.
  • Outlook bietet nun eine Funktion zur Suche innerhalb von E-Mails sowie das Abonnement von RSS-Feeds sowie einen Spam-Filter.
  • Access bietet bereits vorgefertigte Standard-Formate, die editierbar sind.
  • Automatisierte Formeln in Excel beschleunigen Kalkulationen.

Die neue Multifunktionsleiste – das Ribbon-Interface

All diese in Professional Plus 2007 enthaltenen klassischen Microsoft Anwendungen präsentieren sich dabei in einem gänzlich neu designten Erscheinungsbild: Die bisherige Menüstruktur der Office-Vorgänger wird in den einzelnen Office 2007 Programmen durch eine übersichtliche Multifunktionsleiste ersetzt – auch Ribbon genannt. Das Ribbon bietet nun für jedes Office-Programm in einzelne Gruppen zusammengefasste Befehle, die weiter durch Listen- und Dialogfelder ergänzt werden. Diese stehen dann generell als Registerkarten zur Verfügung, welche weiter nach Kontexen untergliedert sind. Dadurch werden alle für das Ausführen einer bestimmten Aktion notwendigen Befehle bzw. Funktionen zusammengefasst und stehen übersichtlich an einer Stelle sofort bereit, beispielsweise zur Formatierung eines Word-Dokuments nach eigenen Vorgaben oder um eine Grafik in ein Dokument einzufügen und zu bearbeiten.

Des Weiteren bietet die Multifunktionsleiste auch die Möglichkeit, in den jeweiligen Menüs benutzerdefinierte Einstellungen vorzunehmen und diese dadurch an eigene Bedürfnisse anzupassen, so dass häufig gebrauchte Funktionen direkt zur Verfügung stehen, was ebenfalls ein Plus an Arbeitseffektivität darstellt.

Die neue Live Preview

Ergänzend dazu gibt es in Office 2007 Professional Plus sowie den anderen Editionen die

sogenannte Live Preview: Je nach geöffnetem Programm zeigt dieses Feature in einer Echtzeitvorschau Vorlagen und Designs, aber auch Formatfunktionen in einem Dokumentenfenster an.

Das neue Dateiformat OpenXML

Mit OpenXML stellt die Office 2007 Version auch in der Professional Plus Edition ein neues, auf XML basierendes Standard-Dateiformat bereit, das eine ganze Reihe von Vorteilen bietet, die in der modernen Business-Welt von Bedeutung sind: So reduziert die XML-Unterstützung die Größe von Dateien, was zum einen eine Platzersparnis auf dem PC bringt und zum andern die Ladezeit von Dokumenten auf Webseiten erheblich verkürzt.

Auf Webseiten sorgt die Unterstützung von XML dafür, dass die Größe von Dokumenten wirkungsvoll reduziert werden und Ladezeiten dadurch erfreulich kürzer werden. XML-Dateien bieten mit Data Loss Prevention – DLP – zudem einen besseren Schutz vor Datenverlust.

Der neue Kompatibilitätsmodus

In Microsoft Office 2007 können Dokumente, die mit älteren Versionen der Office-Programme (Office 97) erstellt wurden, im sogenannten Kompatibilitätsmodus geöffnet, bearbeitet und wieder gespeichert werden, wodurch sie für die älteren Office-Versionen für Windows und Mac OS wieder zur Verfügung stehen und auch bearbeitet werden können. Dies wird u.a. dadurch erreicht, dass alle Funktionen, die es in der älteren Programm-Version nicht gibt, hier nicht zur Verfügung stehen, so dass es keine Kompatibilitätsprobleme gibt.

Die Microsoft Office Professional Plus 2007 Edition bei Wiresoft

Der Kauf einer 2007 Professional Plus Edition von MS Office hat für viele Käufer zum einen den großen Vorteil, dass diese noch durch ältere Microsoft Betriebssysteme ab Version Windows XP SP3 unterstützt wird, welches nach wie vor auf älterer Hardware eingesetzt wird, so dass diese breite Kompatibilität durchaus ein kaufentscheidender Faktor ist. Zum andern ist diese Edition im herkömmlichen Handel nur als Volumenlizenz erhältlich, bei Wiresoft hingegen können Kunden Professional Plus 2007 auch als Einzellizenz in Form von Gebrauchtsoftware kaufen.

Im Wiresoft Softwareshop erhalten Sie neben Office 2007 Professional Plus als Kauf-Version auch weitere Editionen dieser Version sowie neuere Office-Pakete. Eine Vorstellung der einzelnen in Professional Plus 2007 enthaltenen Programme einschließlich ihrer Neuheiten von Office 2007 Professional Plus bietet der folgende Überblick.

MS Office 2007 Professional Plus – alle Business-Tools vereint in einer Suite

Neben den bewährten Office-Klassikern Word, Excel, PowerPoint und Outlook enthält die Edition Professional Plus 2007 nicht nur das DTP-Programm Microsoft Publisher 2007, sondern auch die Datenbank-Anwendung Access 2007 und das Formularerstellungs-Tool InfoPath 2007. Gerade diese zusätzlich enthaltenen Anwendungen sind für kommerzielle bzw. geschäftliche Anwendungsbereiche quasi unverzichtbar.

Übersicht zu allen in der MS Office Edition 2007 Professional Plus Programmen:

  • Word 2007
  • Excel 2007
  • PowerPoint 2007
  • Outlook 2007
  • Publisher 2007
  • Access 2007
  • InfoPath 2007

Word 2007

Microsoft Word 2007 bietet neben vielen Verbesserungen auch einige neue Funktionen und Features: Viele Standardvorlagen stehen bereit, um sofort Textdokumente für geschäftliche wie auch private Zwecke zu erstellen, die professionell vorformatiert sind und dabei auch weiter angepasst werden können. Dazu stehen auch neue Effekte wie Transparenz und 3D bereit, um Texte ansprechend zu gestalten. Ebenfalls können in Word Makros erstellt werden, um bestimmte Textbearbeitungsschritte effizienter zu handhaben. Ein großes Plus ist auch die zentrale Verwaltung von Versionen bzw. Änderungen sowie auch der Kommentare.

Excel 2007

Das leistungsstarke Tabellenkalkulationsprogramm bietet nun erweiterte Funktionen zur Erstellung von Formeln und der Visualisierung von Daten; dazu gehören auch Pivot-Tabellen und die Möglichkeit, mit wenigen Schritten professionelle, anschauliche Diagramme zu erstellen. Über die Anbindung an die Microsoft SharePoint Services bleiben vertrauliche Daten auch bei der Kommunikation mit anderen geschützt.

PowerPoint 2007

Mit dem Folienmaster steht in PowerPoint 2007 ein effektives Tool für die Verwaltung aller Vorlagen bereit, um ein gleichbleibendes Erscheinungsbild von allen damit erstellten Präsentationen zu gewährleisten und dabei auch Zeit zu sparen. Für die Gestaltung stehen viele neue Text- und typografische Effekte sowie Formatierungswerkzeuge bereit, die meist mit nur einem Klick sofort angewendet werden können.

Der integrierte Dokumentinspektor entfernt vor der Veröffentlichung oder Weitergabe einer Präsentation zuverlässig Kommentare, verborgenen Text oder persönliche Informationen und die digitale Signatur stellt zudem sicher, dass die Inhalte nicht mehr geändert werden können. Durch das neu verfügbare Office Open XML-Format .pptx lassen sich die darüber erstellten Präsentationen auch als HTML-Webseiten veröffentlichen.

Outlook 2007

Die bewährte Kommunikations-Software bietet effektive Funktionen zum Verwalten des täglichen E-Mail-Verkehrs, unter anderem mit der Sofortsuche, um E-Mails einschließlich der Attachments nach bestimmten Begriffen oder Stichwörtern zu durchsuchen, sowie um Daten und Informationen gezielt für einzelne Nutzer und Zwecke freizugeben sowie einem Spam-Filter. Auch das Verfassen von Nachrichten einschließlich der Formatierung ist nun intuitiver und damit einfacher geworden. Die integrierte Aufgabenleiste mit Kalender bietet viele Möglichkeiten, um Termine und Projekte zu koordinieren. Inhalte können dabei farbig markiert und beispielsweise nach einzelnen Personen oder Wichtigkeit gekennzeichnet werden.

InfoPath 2007

Mit InfoPath 2007 werden Formulare zur Erfassung von unterschiedlichen Daten erstellt, verwaltet, und ausgetauscht. Durch die Basierung auf XML können diese auch per Office SharePoint Server 2007 mit den integrierten "Forms Services" im Web zur Verfügung gestellt und dadurch ohne die InfoPath-Software ausgefüllt werden.

Zu den Szenarien, in denen InfoPath 2007 zum Einsatz kommt, gehören u.a. die Bestandsnachverfolgung von Inventar, Statusberichte bei Projekten, Spesenabrechnungen und Versicherungsverträge. InfoPath 2007 ist außerdem für die Integration mit Outlook 2007 konzipiert, so dass Benutzer auch über Outlook 2007 InfoPath-Formulare öffnen und bearbeiten können.

Publisher 2007

Das leistungsfähige DTP-Programm ist dazu ausgelegt, sofort und einfach hochwertige Publikationen für vielfältige Zwecke zu gestalten: von Flyern und personalisierten Serienbriefen bis zu umfangreichen Broschüren. Die in Publisher 2007 enthaltenen Vorlagen umfassen dabei nicht nur Print-Erzeugnisse, sondern auch Formate für den Versand von E-Mail-Newslettern sowie für das Design von Webseiten. Durch die umfassende Kompatibilität mit den anderen Office-Programmen können auch Texte, Bilder und Tabellen usw. aus Word, Excel, Access, Outlook und PowerPoint genutzt werden.

Access 2007

Das bewährte Datenbankprogramm dient zum zentralen Sammeln und Strukturieren von Daten aus verschiedenen Quellen, um diese intern im Unternehmen selbst oder extern für Kunden für die weitere Verarbeitung zur Verfügung zu stellen. Durch die verschiedenen Formatvorlagen können die erfassten Informationen besser analysiert und genutzt sowie auch in verständlicher Form als aussagekräftige Berichte dargestellt werden.

Über die Windows SharePoint Services haben Nutzer von Access 2007 die Möglichkeit, die erfassten Daten jederzeit zu bearbeiten, gelöschte Informationen wiederherzustellen und individuelle Berechtigungen für den Zugriff festzulegen.

Systemanforderungen für MS Office 2007 Professional Plus

Die Office Edition 2007 Professional Plus ist mit vielen älteren Windows Betriebssystemen kompatibel, wird aber nicht mehr von Windows 10 unterstützt. Das mit der Office Version 2007 neu eingeführte Ribbon-Interface benötigt allerdings gegenüber den früheren Versionen mehr Speicherplatz auf der Festplatte. Generell gelten für die einwandfreie Ausführung aller Anwendungen die folgenden Mindestanforderungen:

  • Betriebssysteme: ab Microsoft Windows XP Service Pack 3 bis Windows 8.1 bzw. Microsoft Windows Server 2003 oder höher
  • Prozessor: min. 500 MHz – um alle Outlook Funktionen nutzen zu können, sind 1 GHz empfohlen
  • Arbeitsspeicher: min 256 MB RAM – für die einwandfreie Nutzung der Outlook-Services werden 512 MB empfohlen
  • Festplattenspeicher: min. 2 GB
  • Bildauflösung: min. 1.024 x 768

Die MS Office 2007 Professional Plus bei Wiresoft günstig als Einzellizenz kaufen

Die 2007 Professional Plus Edition von Microsoft gehört zu den Office-Editionen, die im herkömmlichen Handel nur als Volumenlizenz für Unternehmen angeboten werden und daher dort nicht als Einzellizenz erhältlich sind. Im Wiresoft Software-Shop können Sie die Office 2007 Professional Plus Edition auch als Einzelplatzlizenz kaufen, ohne dabei irgendwelche Abo-Verpflichtungen eingehen zu müssen; beim Kauf im Wiresoft Shop fallen für Sie daher nur die einmaligen Kosten für die Vollversion dieser Office-Edition an, die den identischen Umfang an Funktionalitäten bietet wie die entsprechende Volumenlizenz.

Die zugrunde liegende Volumenlizenz stammt in der Regel von einem größeren Unternehmen und wurde von Wiresoft erworben. Beim Kauf von Volumenlizenzen hat dieses auch das Recht, überzählige Softwarelizenzen oder auch die gesamte Volumenlizenz wieder zu verkaufen – unabhängig davon, ob einzelne darin enthaltene Lizenzen oder die gesamte Volumenlizenz genutzt wurden, oder nicht. Durch den Verkauf wird die Volumenlizenz aufgelöst und in Einzellizenzen umgewandelt, die sodann als Gebrauchtsoftware oder Used Software bezeichnet werden. Diese Aufspaltung bzw. Bezeichnung hat keine Auswirkung auf die generelle Funktionstüchtigkeit der angebotenen Office 2007 Professional Plus Edition oder der enthaltenen Programme. Wiresoft bietet diese Einzelplatzlizenzen dann besonders preiswert als Kaufversion an.

Ihr Software-Kauf bei Wiresoft ist nicht nur günstig, sondern auch sicher: Die Office 2007 Professional Plus Software können Sie nach erfolgreich abgeschlossenem Kaufvorgang und dem Sofort-Download auf Ihrem PC installieren und mit dem entsprechenden mitgelieferten Volumenlizenzschlüssel aktivieren, der nur für Ihre persönliche Einzellizenz gültig und funktionstüchtig ist. Denn Wiresoft verkauft nur Office 2007 Professional Plus Software bzw. andere Office-Editionen oder Versionen, die mit originalen Microsoft Produkten identisch sind; Firmen, von denen diese früheren Volumenlizenzen stammen, sind ausschließlich in Europa ansässig, so dass der Kauf dieser Office 2007 Professional Plus Edition als Gebraucht-Software keinerlei rechtliches Risiko bedeutet, denn der Handel mit Used Software ist gesetzlich gestattet, was auch durch Gerichtsurteile mehrfach bestätigt wurde.

Der Kauf von Gebrauchtsoftware im Wiresoft Shop ist für Sie als Kunde eine günstige Möglichkeit, ansonsten nicht verfügbare Office-Editionen wie Professional Plus 2007 selbst nutzen zu können. Zu unserem Kundenkreis gehören daher KMUs, aber auch Selbständige und Privatpersonen, die von unserem preiswerten Angebot an Microsoft Programmen profitieren.

Im Wiresoft Software-Shop finden Sie neben der MS Office-Edition 2007 Professional Plus auch weitere Editionen dieser Version sowie neuere Ausgaben und andere Microsoft Programme als preisgünstige Kaufversion zum Download. Bei Fragen zu Professional Plus oder einer anderen Microsoft Office Software nutzen Sie einfach unsere kompetente Beratung per E-Mail, Telefon oder im Chat.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "MICROSOFT OFFICE 2007 PROFESSIONAL PLUS"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen